Der Alltag hat mich wieder!

Die Weihnachtsferien sind eine ganze Weile her und Hereford hat mich jetzt schon seit ein paar Wochen wieder :)! Bekanntermaßen bin ich ja kein Freund vom Fliegen also war ich vor Antritt meiner Rückreise gut angespannt und freute mich r i e s i g erst von Leipzig nach München und dann weiter nach Birmingham zu fliegen.

Netterweise gibt es in München kostenloses WLAN somit konnte ich mir die dreistündige Wartezeit mit sinnlos-browsen vertreiben ;). Als ich dann endlich in Birmingham (sicher) gelandet war, konnte man wieder mal Murphy’s law beobachten: „Anything that can go wrong will go wrong“ – soll heißen: mein Koffer war nirgends zu finden und ich durfte mich erst mal beim Infopunkt einfinden. Anscheinend wurde in München etwas falsch gemacht und deswegen waren die Koffer noch nicht angekommen. Glücklicherweise wurde er mir aber schon am nächsten Tag direkt Nachhause geliefert und somit blieb mir das Mitschleppen meines Koffers im Zug erspart – auch nicht schlecht ;)!

Seit dem bin ich also wieder auf der Insel und muss natürlich auch wieder arbeiten. Ich hoffe doch sehr, dass es 2013 genau so erfreulich wird wie 2012 :)! Abgesehen von meiner Assistententätigkeit habe ich mich bei einem Fitnessstudio in Hereford („Halo“) angemeldet, da ich doch etwas fitter werden will! Auf dem Programm stehen von jetzt an also Fitnessstudio, Badminton, Squash und auch Schwimmen, da auch ein Schwimmbad (mit Sauna & Whirlpool ;)!) zu dem Fitnessstudio gehört, was mir besonders gut gefällt!

Ansonsten habe ich vorletztes Wochenende mit meinem Freund mal einen kleinen Ausflug ins nahegelegene „Queenswood Country Park and Arboretum“ (mehr oder weniger ein Wald) gemacht und wir sind da ein bisschen rumspaziert. Im Winter ist es nicht ganz so aufregend, aber im Frühling ist es da bestimmt wirklich schön :). Außerdem ist er zur Zeit irgendwie im Kochwahn, woraus indisches Curry, englisches Frühstück und andere Leckereien resultiert sind. Ich habe natürlich geholfen – zumindest beim Schnibbeln und ganz groß beim Essen :) (deswegen auch das Fitnessstudio!).

SAM_0177 SAM_0165

Das war’s erstmal wieder von mir! Ich muss jetzt mal meinen freien Tag nutzen, da Bachelorarbeiten sich ja leider nicht von alleine schreiben… (Mist)!